Wann ist ein Sicherheitsdienst für Veranstaltungen Pflicht?

Gibt es eine gesetzliche Verpflichtung, einen Sicherheitsdienst für Veranstaltungen zu engagieren?

Eine gesetzliche Verpflichtung zur Absicherung von Veranstaltungen durch einen professionellen Sicherheitsdienst gibt es nur für Events und Großveranstaltungen im kommerziellen oder öffentlichen Rahmen. Hierzu zählen unter anderem Sportevents wie Fußballspiele, kulturelle Ereignisse – wie Konzerte oder Aufführungen –, aber auch Demonstrationen und Weihnachtsmärkte.

Sicherheitsdienst bei Veranstaltungen Pflicht

Ab wann brauchen Sie einen Sicherheitsdienst und was gilt es zu beachten?

Eine genaue Personenanzahl ist hier nicht geregelt. Aber am Beispiel gut besuchter Event-Locations und angesagter Clubs, die heutzutage in jedem Fall die Unterstützung von professionellem Security-Personal benötigen, sehen Sie, wie wichtig die Planung der Sicherheit ist. Denn je größer und bekannter die Location ist, desto größer ist auch der Andrang der Menge, die darin feiern möchte.

Um diesen Andrang zu regeln, benötigen Sie Türsteher, auch „Doormen“ genannt. Im Übrigen kann ein Doorman auch dafür zuständig sein, Ihre Gäste „zu filtern“ und nur dem von Ihnen gewünschten Klientel Einlass zu gewähren. So werden bereits am Eingang eventuelle Störenfriede aussortiert. Möchten Sie gern mehr über unsere qualifizierten Türsteher erfahren? Schauen Sie sich gern die Leistungsbeschreibung Doorman an.

Anders sieht es bei Firmenveranstaltungen oder bei privaten Events aus. Hier sind professionelle Sicherheitskräfte nicht verpflichtend und ein Doorman meist nicht nötig. Dennoch raten wir immer dazu, größere Veranstaltungen durch einen Security-Service absichern zu lassen. Unter bestimmten Umständen ist das sogar notwendig.

Denken Sie zum Beispiel an das Thema Versicherung. Sollte es bei Ihrer Veranstaltung zu Vorfällen kommen, bei denen sich Personen verletzten oder sogar jemand ernsthaft Schaden nimmt, werden Sie als Veranstalter zur Verantwortung gezogen. Sollte sich hierbei fahrlässiges Verhalten Ihrerseits in der Vorbereitung und Planung des Events feststellen lassen, kann es passieren, dass die Versicherung für den entstandenen Schaden nicht aufkommt – und gerade bei Personenschäden sind diese Kosten nicht unerheblich.

Dies können Sie vermeiden, indem Sie bereits bei der Planung Ihres Events die nötigen Vorkehrungen treffen und sich von unseren Experten zum Thema Veranstaltungssicherheit beraten lassen.

Selbstverständlich gibt es auch überschaubare Events wie Familienfeiern, Geburtstage, Hochzeiten oder Vereinstreffen, bei denen ein Veranstaltungsschutz nicht notwendig ist. Sollte es allerdings eine Vermutung oder einen Verdacht auf eventuelle Störer geben, sollten Sie auch hier vorsorglich einen Security-Service beauftragen.

Wie viel Sicherheitspersonal benötigen Sie für Ihre Veranstaltung?

Tatsächlich gibt es keine gesetzlichen Vorgaben, wie viel Sicherheitspersonal Sie pro Gast aufbringen müssen. Sofern es für Ihr Event keine behördlichen Auflagen gibt, muss immer individuell entschieden werden, wie viele Security-Kräfte Sie benötigen.

Es gibt die bekannte Faustformel „1 Ordner pro 100 Gäste“. Auf diese sollten Sie sich aber nicht verlassen, denn Sie müssen immer alle Räumlichkeiten und das Gelände im Blick haben. Zum Beispiel können Sie sich einmal überlegen: Wie viel Personal würden Sie benötigen, um die komplette Veranstaltungsstätte im Notfall zu räumen, und zwar rechtzeitig, bis die Feuerwehr eintrifft?

Hier spielen natürlich viele Punkte eine Rolle, zum Beispiel die Anzahl der Fluchtwege, die Anzahl der Gäste und wie viel Zeit Sie haben, bis die Feuerwehr eintrifft. Für einen Laien ist es natürlich kaum möglich, dies richtig einzuschätzen. Deshalb ist es immer ratsam, einen Experten zur Seite zu haben. Wir helfen Ihnen gern dabei und arbeiten mit Ihnen gemeinsam ein optimales Sicherheitskonzept aus.

Die Vorteile eines professionellen Veranstaltungsschutzes

Neben dem bereits genannten „Worst-Case“ zum Thema Versicherung hat ein professioneller Schutz Ihres Events auch einige weitere Vorteile. Das Hauptziel Ihrer Veranstaltung ist selbstverständlich, dass alle Gäste und Anwesenden das Event genießen und ungestört feiern können. Alle sollen Spaß haben und nichts sollte die gute Stimmung stören.

Von außen könnten es ungebetene Gäste sein, die versuchen, sich unter das gesellige Beisammensein zu schmuggeln, und dort dann Reibereien oder Konflikte herbeiführen. Auch in den eigenen Reihen kann es zu später Stunde und bei stark angestiegenem Alkoholpegel zu unschönen Momenten kommen. Unser geschultes Personal ist hierauf spezialisiert und in der Lage, diese Situationen entspannt und zügig aufzulösen.

Ein weiterer Vorteil ist, dass unsere Security auch darin geschult ist, Personen zu schützen. Vielleicht haben Sie einen prominenten Gast anlässlich Ihres Firmenevents oder Ihrer Hochzeit eingeladen, den es zu schützen gilt. Hierfür ist es ebenfalls sinnvoll, geeignetes Personal vor Ort zu haben.

Wie sieht unser Sicherheitsdienst für Ihr Event konkret aus?

Unser umfassender Service beginnt schon lange, bevor Ihr Event stattfindet. Gemeinsam entwickeln unsere Sicherheitsexperten mit Ihnen ein umfassendes Sicherheitskonzept, welches ganz individuell auf Ihr Event angepasst wird. Dazu gehört natürlich auch das Thema Brandschutz. Sämtliche mögliche Gefahren, Bedrohungen und Konfliktpotenziale werden dabei von unseren erfahrenen Kollegen bedacht und die nötigen Vorkehrungen getroffen, diese zu vermeiden.

Anhand des Sicherheitskonzeptes geht es danach an die benötigte Einsatzplanung. Dazu gehören auch die Planung der Absperrungen und Leitsysteme der Gäste und Besucher sowie die Umsetzung der nötigen Brandschutzmaßnahmen vor Ort.

Sobald Ihre Veranstaltung beginnt, sind wir vor Ort und schützen Rettungswege, Notausgänge sowie Bühnen und Backstage-Bereiche. Auch an den Ein- und Ausgängen sorgen unsere umfassend ausgebildeten Kräfte für einen reibungslosen Ablauf.

Sicherheitskräfte, die nicht auffallen

In manchen Fällen ist es sehr ratsam, dass das Security-Personal schon von Weitem gut erkennbar ist und auffällt. Dies hat vor allem bei der Bewachung von Eingängen oder Rettungswegen eine starke Wirkung und erzeugt bei den Gästen ein sicheres Gefühl.
Manchmal ist es aber auch sinnvoll, wenn die Sicherheitskräfte nicht sofort auffallen. Denn ganz egal, ob es sich um ein spektakuläres Konzert mit Tausenden Zuschauern oder um einen glamourösen Saal mit geladenen Gästen handelt, Ihre Gäste sollen sich wohlfühlen und die Zeit genießen.

Solange alles nach Plan verläuft, halten wir uns während der Feierlichkeiten diskret im Hintergrund und treten nur in Erscheinung, wenn es nötig ist. Somit wird es Ihren Gästen, außer an besonderen Sicherheitspunkten, kaum auffallen, dass wir da sind. Selbstverständlich gehören gute Umgangsformen sowie soziale und fachliche Kompetenz zu den Qualitätsstandards von Accaoui Berlin.

Kommentare sind deaktiviert.